Anzeige

Hörgerätekompatibel: Telefon

Seniorenhandy Seniorentelefon

Seniorenhandy Seniorentelefon

Was ist der Unterschied zwischen einem höregerätekompatiblen Telefon und einem „normalen“?
Ich soll mir so eins kaufen, hat der Hörakustiker gesagt. Bringt mir das überhaupt was? Was ist der Unterschied?

So kommt der Ton aus dem Hörer

Beim Telefonieren soll ja der Ton vom Telefonhörer (Lautsprecher) in das Hörgerät übertragen werden.
Mit einem herkömmlichen Telefon geht das auf ganz normale Weise. Der Ton kommt aus dem Hörerlautsprecher und der Schwerhörige hört ihn durch die Mikrofone seines Hörgeräts. Das kann aber aus verschiedenen Gründen schwierig sein. So muss der Hörgeräteträger sich das Telefon nicht ans Ohr halten wie das üblicherweise gemacht wird, sondern ein Stück höher. Die Lautsprecheröffnungen des Hörers sollen nicht am Gehörgang des Ohres, sondern in der Nähe der Hörgerätemikrofone sein.

Probleme sind manchmal vorprogrammiert

Das gelingt nicht immer perfekt und deshalb beklagen sich Hörgeräteträger oft über diese Umständlichkeit. Bei stark schwerhörigen Personen kann die Lautstärke eines normalen Telefons auch unzureichend sein. Selbst mit der Verstärkung über die Hörgeräte verstehen sie den Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung nicht.

So gelingt das Telefonieren

Abhilfe schaffen hier Telefone für Senioren und Schwerhörige, die über Induktionstechnik verfügen. Voraussetzung ist, dass das jeweilige Hörgerät auch mit Induktionstechnik ausgestattet ist. Man nennt die entsprechende Empfangsspule auch T-Spule oder Telefon-Spule.

Hält sich ein schwerhöriger Mensch nun den Hörer eines Schwerhörigentelefons ans Ohr, geschieht die Tonübertragung drahtlos und induktiv. Der Klang wird von einer Sendespule im Telefonhörer direkt in die Empfangsspule des Hörgeräts gesendet. Die Tonübertragung über Lautsprecher, Mikrofon und die Luft fällt also als Störquelle weg. Der Betroffene hört das Telefonat direkt in den Ohren und zwar meist in glasklarer Qualität.

Fazit:

Mit einem Telefon für schwerhörige gelingt das Telefonieren besser. Sie sind grundsätzlich lauter als normale Telefone und verfügen oft über die wichtige T-Spule.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen