Kaufberatung Hörgeräte
Welches Hörgerät kaufen?
kleine Hörgeräte
Die kleinsten Hörgeräte
schwerhörig
Eine Hörstörung erkennen
hörtest online kostenlos
Sie hören gut? Sind Sie sicher?
online Hörtest machen
Mal eben Hörtest machen

Beratung Hörgeräte
Beratung durch den Hörexperten
Gratis Hörgerät
5 Schritte zum Gratishörgerät
Experten Hörgerät
Hörgerät zum Nulltarif
Hörgeräte testen
Schnell ans Hörgerät gewöhnen
günstige Hörgeräte in Mannheim
Hörgeräte sind nicht teuer

X



X, x ist der 21. Buchstabe des klassischen und der 24. Buchstabe des modernen lateinischen Alphabets. Er bezeichnet die Verbindung der beiden Konsonanten und , also . Die Römer übernahmen das Alphabet von den Griechen in seiner westgriechischen Form. Hier hatte der Buchstabe X den Lautwert , im Gegensatz zum Ostgriechischen, wo er lautete.

Der Buchstabe X hat in deutschen Texten eine durchschnittliche Häufigkeit von 0,03 %. Er ist damit der 26 häufigste und zweitseltenste Buchstabe in deutschen Texten (inklusive ß).

X ist außerdem die römische Ziffer mit dem Dezimalwert 10.

Das Fingeralphabet für Gehörlose bzw. Schwerhörige stellt den Buchstaben X dar, indem die geschlossene Hand nach links weist und der Zeigefinger angewinkelt nach oben zeigt.



Anzeige


Bild: Von Richard Huber – Landesverband Bayern der Gehörlosen e.V. (www.lvby.de), CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53389650



« Zurück zum Index
Lesezeit ca.: 58 Sekunden



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Hier keine Kommentare. Nutzen Sie das Kontaktformular




Über uns






Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz