Retrocochleäre Schallempfindungshörminderung



Retrocochleäre Schallempfindungshörminderung
Unbehaglichkeitsschwelle verschiebt sich um den Betrag des Hörverlustes (Schallempfindungsanteil zu höheren Pegeln verschoben)
Beispiel: U-Schwelle nicht messbar; Dynamik theoretisch normal



« Zurück zum Index
Keine Kommentare möglich

Lesen Sie auch

Hörgeräte Test Starkey Livio 2400 RIC – Spitze mit Schwächen

Demnächst haben wir Hörgeräte von Starkey in der AI-Version im Test. Bevor …