DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

offene Versorgung

pflegen und reinigen

Pflegen und reinigen Sie Ihre Hörgeräte regelmäßig



offene Versorgung oder offene Anpassung
bedeutet, daß statt eines individuell gefertigten Ohrstücks ein Dome oder Schirmchen eingesetzt wird.

Hierdurch trägt sich das Hörgerät sehr bequem. Allerdings gelangt sehr viel Umgebungsschall in den Gehörgang, sodaß eine Kontrolle des Hörgerätes über den Schallstrom nicht mehr gewährleistet ist.



Anzeige


Von einer offenen Versorgung wird aber auch gesprochen, wenn das individuelle Ohrstück (beim HdO) oder das IdO den Gehörgang nicht zustopft. Dadurch wird nicht nur das Klima im Gehörgang besser, sondern auch der Klang, weil somit der Originaklang auch ans Trommelfell gelangen kann. Das ist bei leichten Hörminderungen, Hochtonschwerhörigkeit und in lauten Situationen wichtig.



« Zurück zum Index
Lesezeit ca.: 45 Sekunden



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Hier keine Kommentare. Nutzen Sie das Kontaktformular




Über uns






hoergeraete-info.net