DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Meningitis

pflegen und reinigen

Pflegen und reinigen Sie Ihre Hörgeräte regelmäßig



Meningitis (Hirnhautentzündung) ist eine vorwiegend durch Bakterien oder Viren verursachte Entzündung der Hirnhäute, wobei auch die darunterliegende Hirnrinde und insbesondere die durch die Hirnhäute ziehenden Nerven (Kopfnerven) geschädigt werden können.
Nach Virus-Meningitis, z.B. durch Mumps, Masern oder Keuchhusten kommt es mitunter zu vollständiger Taubheit, da auch das Innenohr und der Hörnerv (ein- oder beidseitig) von der Infektion befallen werden.
Die anfangs zusätzlich bestehenden Gleichgewichtsstörungen können z.T. ausgeglichen werden.



Synonyme:
Hirnhautentzündung, Gehirnhautentzündung
« Zurück zum Index
Lesezeit ca.: 32 Sekunden

Das könnte Sie auch interessieren: (si)







Über uns







Informationen über Hörgeräte

hoergeraete-info.net