Anzeige

Meningitis

pflegen und reinigen

Pflegen und reinigen Sie Ihre Hörgeräte regelmäßig



Meningitis (Hirnhautentzündung) ist eine vorwiegend durch Bakterien oder Viren verursachte Entzündung der Hirnhäute, wobei auch die darunterliegende Hirnrinde und insbesondere die durch die Hirnhäute ziehenden Nerven (Kopfnerven) geschädigt werden können.
Nach Virus-Meningitis, z.B. durch Mumps, Masern oder Keuchhusten kommt es mitunter zu vollständiger Taubheit, da auch das Innenohr und der Hörnerv (ein- oder beidseitig) von der Infektion befallen werden.
Die anfangs zusätzlich bestehenden Gleichgewichtsstörungen können z.T. ausgeglichen werden.

Bildquellen

  • platzhalter: PW | All Rights Reserved


Synonyme:
Hirnhautentzündung, Gehirnhautentzündung
« Zurück zum Index


(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen