Lautstärkeregelung



Manuelle oder automatische Regelung der Verstärkung eines Hörgerätes.
Wird entweder durch Taster am Gerät vorgenommen, oder über eine Fernbedienung bzw. App-Steuerung



Lautstärkeregelung (Wikipedia)

Lautstärkeregler (auch: Lautstärkesteller) dienen zur Einstellung der Lautstärke an elektronischen Geräten der Unterhaltungselektronik wie Audio-Verstärkern, Mischpulten, HiFi-Anlagen und Fernsehgeräten sowie bei elektrisch verstärkbaren Musikinstrumenten wie E-Gitarre und E-Bass.

« Zurück zum Index

Lesen Sie auch

Nie zu spät fürs Hörgerät: 104-jährige hört wieder

Maria (104) hört jetzt wieder exzellent 104 Jahre alt ist Maria Rab. Sie lebt in eine…