DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

E-Health

pflegen und reinigen

Pflegen und reinigen Sie Ihre Hörgeräte regelmäßig



E-Health, auch Electronic Health (englisch für auf elektronischer Datenverarbeitung basierende Gesundheit) ist ein Sammelbegriff für den Einsatz digitaler Technologien im Gesundheitswesen. Er bezeichnet alle Hilfsmittel und Dienstleistungen, bei denen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Einsatz kommen, und die der Vorbeugung, Diagnose, Behandlung, Überwachung und Verwaltung im Gesundheitswesen dienen.

Im Bereich Hörgeräte ist damit gemeint, dass Anpassungen der Högerätefunktionen heute schon aus der Ferne über das Mobilfunknetz und das Internet möglich sind. Ein direkter Besuch beim Hörakustiker ist dann für die Anpassung nicht mehr erforderlich.



Anzeige


Auch gemeint sind die in den Hörgeräten zusätzlich verbauten Funktionen, die den Puls messen können oder etwa die Körpertemperatur, die Bewegung und den Kalorienverbrauch.



« Zurück zum Index
Lesezeit ca.: 49 Sekunden

Das könnte Sie auch interessieren: (si)







Über uns







Informationen über Hörgeräte

hoergeraete-info.net