Anzeige

Beschwerde über Audibene Mitarbeiterin

Beschwerde Audibene Mitarbeiterin

© Pixabay

Ein Google-Besucher hat uns eine Beschwerde über eine Audibene Mitarbeiterin gesendet. Dazu nehmen wir gerne in diesem Artikel Stellung. Audibene ist der größte Online-Akustiker Europas. Sie können online Ihr Interesse an Hörgeräten bekunden und werden dann von einem Vertragshörakustiker bei Ihnen vor Ort betreut.

Über eine Hörakustikerin, die für Audibene die Hörgeräteversorgung übernommen hat, schreibt der Google-Besucher Hans-Georg K.:

Ich bin Entstezt über Audibene. Ein Fax ist mit Anhang obwohl es PDF war zwei mal (2!!!!)m nicht angekomm. Wir haben unser entsetzen Kundgetan und sofort beschwerde eingelegt. Dann fehlen die unterschriften und wir sollen nochmal Unterschreiben. Das Grenzt an Betrug und wir willen uns nicht für Dumm Verkaufen lassen. Die Sache mit den knopf!
Beschwerde wird Nicht nachgegangen. Hörgeräte sind ins gesamt gut. Leistung von Mitarbeiterin ist Ungenügend weil 2 x PDF.
Einbe Lösung Wurde Nicht angeboten !!!!! Ein Nachlass wegen Ärger wäre Schön und An Gemessen.

Lieber Hans-Georg,

Ihre Beschwerde über eine Audibene Mitarbeiterin habe ich gelesen. Ich persönlich habe keine Erfahrungen mit Audibene. Aber die Zahl der Kunden von Audibene spricht dafür, dass die Vertragshörakustiker einen guten Job machen. Ausreißer nach oben oder unten mag es immer geben, das ist in jeder Branche so.

Gestatten Sie mir aber folgende Anmerkung: Wenn ich mir aber Ihre Zuschrift anschaue, dann fällt es mir redlich schwer, aus diesem hilflosen Gestammel auch nur halbwegs schlau zu werden. Sie sind offenbar gar nicht in der Lage, Ihr Problem vernünftig zu artikulieren. Stattdessen reihen Sie einen Orthographie-Steinbruch aneinander, aus dem niemand einen Sinn herauslesen kann.

Wenn Sie so der Hörakustikerin gegenübergetreten sind und auch dort nicht in der Lage waren, Ihre Probleme verständlich zu schildern, wundert es mich persönlich nicht, dass man Ihnen nicht wie gewünscht hat helfen können. Es wird ja nicht einmal klar, was Sie sich überhaupt wünschen.

Seien Sie mir bitte nicht böse, aber vielleicht könnte es eine gute Idee sein, noch jemand anders mit zu den Gesprächen mit der Hörakustikerin mitzunehmen.

Infos über Audibene

kostenloser Online-Hörtest hier

Hinweis


In „Fragen an die Redaktion“ finden Sie unsere Antworten auf Fragen von Leserinnen und Lesern. Diese Fragen sind Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also bei den Fragen um redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Fragen sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.




(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen