DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Nach dem Batteriewechsel ist mein Hörgerät seltsam

Warum tragen viele ihre Hörgeräte nicht?

Warum tragen viele ihre Hörgeräte nicht?

Meine Hörgeräte funktionieren eigentlich tadellos. Es sind so Dinger, die sich automatisch auf meine Umgebung einstellen. Der Hörgeräteakustiker sagte, das wären die Mercedes-Modelle von Widex. Wenn ich aber die Batterie wechseln muss, klingen die Dinger anschließend furchtbar im Ohr.
Es macht ja so ein Signal, wenn die Batterie leer geht. Dann mache ich eine neue rein. Danach schließe ich das Batteriefach und setze die Hörgeräte wieder ein. Danach folgt so ein Signal, weil die Hörgeräte angehen. Und genau dann klingen sie abartig. Ich höre die Umgebung so laut, Stimmen sind erstmal nur schlecht zu verstehen. Das geht erst weg, wenn jemand mit mir spricht. Sollen die Geräte besser mal eingeschickt werden?

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Zuschrift.
Sie haben digitale Hörgeräte von Widex. Diese sind mit einer Automatik ausgestattet, die verschiedene Hörsituationen erkennt, um die Hörgeräte dementsprechend einzustellen. Das geht normalerweise bei Widex-Geräten ohne dass Sie das großartig bemerken.

Wenn Sie aber die Batterien wechseln, dann schalten Sie die Geräte ja ab. Nach dem Batteriewechsel schalten Sie diese wieder ein.
Es erfolgt in diesem Moment ein Neustart des Mikrocomputers in den Hörgeräten.
Es kann durchaus sein, dass die Hörgeräte nach dem Wiederhochfahren erst einmal feststellen müssen, in welcher Hörsituation Sie sich befinden.
Sie reagieren vermutlich so, daß Ihnen zunächst eine Komforteinstellung angeboten wird, die ein gutes räumliches Hören ermöglicht.

Wie Sie ja selbst schreiben, ändert sich das sofort, wenn die Hörgeräte menschliche Stimmen erkennen. Dann klappt es sofort wieder.
Mit anderen Worten: Wenn Stimmen auf die Mikrofone treffen, schaltet die Automatik sofort auf ein Programm, das Ihnen offenbar besser in den Ohren klingt.

Vielleicht können Sie dadurch Abhilfe schaffen, indem Sie direkt nach dem Einschalten einfach ein paar Worte sagen. Auch Ihre eigene Stimme müsste ja als Stimmschall erkannt werden.



Anzeige


Lesezeit ca.: 2 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Hier keine Kommentare. Nutzen Sie das Kontaktformular




Über uns






hoergeraete-info.net

Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz