DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Störgeräuschabsenkung

pflegen und reinigen

Pflegen und reinigen Sie Ihre Hörgeräte regelmäßig



Menschen mit einer Hörschädigung haben gerade in Situationen mit viel Störlärm große Schwierigkeiten, Gespräche zu verstehen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass gute Hörsysteme die Auswirkungen von Störgeräuschen minimieren. Das kann durch den Einsatz eines Mikrofonsystems, eines Wiener Filters und durch eine gezielte Reduzierung der Verstärkung bestimmter Frequenzkanäle erfolgen. Je nach Leistungsklasse eines Hörgerätes kann eine Störgeräuschabsenkung unterschiedlich fein, voll automatisch oder durch Verwendung verschiedener >Hörprogramme erfolgen.



« Zurück zum Index
Lesezeit ca.: 33 Sekunden

Das könnte Sie auch interessieren: (si)







Über uns







Informationen über Hörgeräte

hoergeraete-info.net