Spenden statt Schenken – 10.000 Euro für Kinderhospiz-Stiftung

SPENDEN STATT SCHENKEN – 10.000 Euro für die Deutsche KinderhospizSTIFTUNG

Der Verbund der Hörakustiker feierte am 30. März 2019 das 30jährige Bestehen seiner Dachorganisation, die Meditrend eG aus Münster. Rund 230 Mitglieder und Gästen freuten sich, bei der Jubiläumsveranstaltung dabei zu sein. Ein Anlass für Ehrungen, Glückwünsche und Geschenke.

Doch die Verbundmitglieder verzichteten auf die üblichen Präsente und baten stattdessen um eine Spende für die Deutsche KinderhospizSTIFTUNG.

Ursula Sombetzki-Günter, geschäftsführendes Vorstandsmitglied, freute sich dem Stiftungsvorstand, Ralf Backwinkel, in der Zentrale in Münster den Scheck in Höhe von 10.000 EURO überreichen zu können. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Die Meditrend eG ist die älteste Gemeinschaft für mittelständische Hörakustiker und betreut den Verbund der Hörakustiker mit über 500 Betrieben bundesweit. Die Betriebe sind inhabergeführt und zeichnen sich durch Qualität und Kompetenz bei der Hörgeräteanpassung aus. Eine große Auswahl an Hörgeräten aller bekannten Hersteller findet man dort ebenso wie eine individuelle fachliche Beratung.

Quelle: Verbund der Hörakustiker



Anzeige


Bild: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie auch

Warnung vor dem Taubstummenverband

In Deutschland sind Betrüger unterwegs, die sich als Spendensammler des „Deutsc…