Hörstörung erkennen

by DocRiemenschnayder | 9. Januar 2019 10:28

So können Sie eine Hörstörung erkennen. Wer nicht gut hört, der riskiert, dass ihm wichtige Sprachinformationen entgehen. Schlimmer noch: Es drohen Depressionen und auch ein erhöhtes Demenz-Risiko.
Deshalb muss jeder die wichtigsten Warnzeichen für Schwerhörigkeit[1] kennen.

Inhaltsverzeichnis

Hörstörung erkennen

Benötige ich denn wirklich ein Hörgerät? Woran merke ich, dass ich ein Hörgerät benötige?
Wenn Sie sich diese Fragen stellen, haben wir die Antworten für Sie.

Das menschliche Gehör ist eine komplexe Angelegenheit. Selbst wenn Ihre Ohren nicht mehr so richtig funktionieren, macht Ihnen das Gehirn noch lange vor, dass bei Ihnen alles in Ordnung ist. Aus diesem Grund haben Sie es vielleicht noch gar nicht bemerkt, dass Sie schwerhörig[2] sind. Meistens sind es Familienmitglieder oder Bekannte, denen das zuerst auffällt.

10 Punkte an denen Sie eine Hörstörung erkennen können

  1. Wenn Mitmenschen Ihnen sagen, dass Sie oft zurückfragen müssen -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  2. Wenn andere Ihnen vorwerfen, Sie würden zu laut sprechen -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  3. Wenn Sie den TV-Apparat oder die Musik sehr lauft aufdrehen -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  4. Wenn Sie meinen, dass andere nuscheln oder undeutlich sprechen -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  5. Wenn Sie häufiger Probleme, einem Gespräch in größerer Runde zu folgen -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  6. Wenn im Fernseher Stimmen und Musik verwirrend durcheinander klingen -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  7. Wenn Ihnen Stimmen dumpf vorkommen und alle hohen Töne fehlen -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  8. Wenn Sie feststellen, dass Sie auf einem Ohr bevorzugt telefonieren -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  9. Wenn Sie häufig nicht wissen, aus welcher Richtung ein Geräusch kommt -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung
  10. Wenn Sie oft ein bestimmtes Ohr zum Sprecher drehen -> Dann ist das ein Anzeichen für eine Hörstörung

Ich kann bei mir eine Hörstörung erkennen – Wie geht es weiter?

Sie sollten einen Hörakustiker[3] aufsuchen und einen Hörtest machen.
Das kostet nichts, es tut auch nicht weh und dauert auch nicht lange.
Kalkulieren Sie etwa eine halbe Stunde Zeitaufwand.
Sie können einen Hörtest am problemlosesten und einfachsten bei einem der vielen Hörakustiker[3] machen.

Kann auch der Hörakustiker[3] die Hörstörung erkennen, so müssen Sie zum HNO[4]-Arzt. Dort wird der Test wiederholt und Sie erhalten wahrscheinlich eine Verordnung[5] über ein oder zwei Hörgeräte.

Alles weitere wird dann beim Hörakustiker[3] abgewickelt, bis Sie ein passendes Hörgerät haben.

Bild: Rawpixel/Pixabay[6]



Anzeige


Endnotes:
  1. Schwerhörigkeit: https://hoergeraete-info.net/schwerhoerigkeit/
  2. schwerhörig: https://hoergeraete-info.net/schwerhoerigkeit/
  3. Hörakustiker: https://hoergeraete-info.net/was-macht-der-hoerakustiker-hoergeraeteakustiker/
  4. HNO: https://hoergeraete-info.net/der-weg-zum-hoergeraet/
  5. Verordnung: https://hoergeraete-info.net/wie-sieht-eine-verordnung-vom-hno-arzt-fuer-hoergeraete-aus/
  6. Rawpixel/Pixabay: https://pixabay.com/de/users/rawpixel-4283981/

Source URL: https://hoergeraete-info.net/hoerstoerung-erkennen/