Anzeige

Hackerangriff auf Hörgeräte-Firma

bachmeier

Das Unternehmen »bachmaier GmbH« in Ramsau ist ein innovativer Hersteller von maßgeschneiderten Otoplastiken für Hörgeräteträger. Außerdem gehört die Hörgeräte-/Otoplastik-Reinigungsserie oto-fresh zum Produktportfolio des Hauses Bachmaier. Gehörschutzkomponenten und fabelhafte In-Ears gehören ebenfalls dazu.

Hörgeräteakustiker deutschlandweit kennen das Haus Bachmaier und Sie vielleicht auch (ohne es zu ahnen). Möglicherweise tragen nämlich auch Sie eine Otoplastik von Bachmaier im Ohr, die Ihr Hörakustiker für Sie dort bestellt hat.

Jetzt wurde dieses eingeführte Unternehmen das Opfer einer massiven Cyberattacke. Bei Bachmaier fielen in der Folge Server- und Kommunikationssysteme aus. Durch die digitale Vernetzung aller Abteilungen kam sogar die Produktion kurzzeitig zum Erliegen.

Die Überwachungssysteme der Bachmaier-Server registrierten in der Nacht auf Donnerstag, 18. Juni, verdächtige Aktivitäten und identifizierten diese als Hackerangriff. Damit eine Ausbreitung des Angriffs sowohl im Unternehmen als auch nach außen verhindert wird, wurden sofort nach dem ersten Angriffs sämtliche Netzwerke und Server des Unternehmens vom Netz genommen. Die Hacker hatten jedoch da schon das hochmoderne IT-Sicherheitssystem des Unternehmens überwunden, die Server attackiert und Daten verschlüsselt.

Die Firma erstattete sofort eine Strafanzeige bei der Kriminalinspektion, die ein Ermittlungsverfahren einleitete. Nach Meinung von Spezialisten ist nicht nur die Art der Attacke, sondern auch die Vorgehensweise der Kriminellen als hochprofessionell einzustufen. Einen so komplexen und perfiden Angriff kann weder »bachmaier« noch ein anderes Unternehmen selbst mit überdurchschnittlichen Sicherheitsstandards abwehren.

Im Gespräch mit dem Berchtesgadener Anzeiger sagte Fabian Kubicke, der Geschäftsführer der »bachmaier GmbH«:

»Nach derzeitigem Erkenntnisstand sind weder Kunden- noch Lieferantendaten betroffen. Auch die Daten unserer Mitarbeiter sind unberührt. Ein Datendiebstahl kann derzeit ausgeschlossen werden. Das sind immerhin positive Nachrichten.«

Das Unternehmen setzt auf sein gutes Krisenmanagement und wird die Produktion bald wieder in den Normalbetrieb überführen.

1 Die »bachmaier GmbH« mit Sitz in Ramsau ist Entwickler, Hersteller und Dienstleister für Produkte rund um das Thema Ohr.
Die hochwirksamen Produkte von oto-fresh® sind speziell für die Reinigung und Trocknung von Hörsystemen, Otoplastiken, Gehörschutz und In Ears entwickelt worden. Alle Produkte der Serie 1 bis 4 sind optimal aufeinander abgestimmt sind und können einfach und unkompliziert miteinander kombiniert werden. Die richtige Reinigung und Pflege garantiert nicht nur ein perfektes Klangbild und eine lange Lebensdauer der Ohrstücke, sondern sorgt auch für eine optimale Hygiene im Ohr. (Firmentext Bachmaier)

2 Bild: Bild von Anja🤗#helpinghands #solidarity#stays healthy🙏 auf Pixabay

Hinweis


In „Fundstücke“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.




(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen