Auch Ihr Hörgerät kann besser klingen – Audiosus hilft

Tag für Tag habe ich es mit Menschen zu tun, die mit ihren Hörgeräten nicht zufrieden sind. Entweder tragen sie sie notgedrungenerweise sehr widerwillig oder aber sie lassen die Hörsysteme daheim in der Schublade.
Mit anderen Worten: Die Leute haben sich viel von den Hörgeräten versprochen, meist viel Geld dafür ausgegeben und dann nach kurzer Zeit für sich festgestellt, dass ihnen die Hörgeräte nicht helfen.

In solchen Fällen ist die „Nutzenwaage“ falsch ausgeschlagen

Diese Waage, wie ich es nenne, wird auf der einen Seite mit den Beschwernissen der Schwerhörigkeit beladen. Der Verlust sozialer Kontakte, das Nichtverstehen von Sprache und die Beschwerlichkeiten der Schwerhörigkeit lassen die Waagschale ganz heftig und eindeutig nach unten schnellen. Auf die andere Seite der Nutzenwaage kommt nun das perfekt eingestellte Hörgerät. Es beseitigt all die auf der anderen Seite abgelegten Nachteile. Und es bietet noch so viele Vorteile, dass es die Nachteile bei weitem aufwiegt.
Die Waagschale muss bei einem guten Hörgerät immer auf der Nutzenseite kräftig nach unten schwingen. Der Nutzen muss also größer sein, als die Beschwernisse.

Nun kommt es aber dazu, dass die Vorteile vollkommen dahinschmelzen, weil oft die Bedienung des Hörgerätes so kompliziert erscheint, die Verständigung trotzdem schlecht bleibt und dass das Tragen als unangenehm empfunden wird.

Die betroffenen Schwerhörigen geben entnervt auf. Und sie finden erschreckenderweise oft noch Unterstützung bei anderen Altersgenossen, denen es ähnlich geht.

Dabei muss das gar nicht sein.

Denn was die komplizierte Bedienung angeht, kann der Hörakustiker helfen. Lassen Sie sich noch einmal in Ruhe zeigen, wie die Hörgeräte bedient werden. Das ist kein Hexenwerk und von jedermann leicht zu bewerkstelligen.
Was den Tragekomfort anbetrifft, hilft Ihnen auch der Hörakustiker weiter. Möglicherweise sitzt Ihr Ohrstück nicht perfekt. Das kann geändert werden.

Wenn es um den Klang geht, gibt es jetzt die Audiosus-Methode. Audiosus ermöglicht eine Einstellung der Hörgeräte auf der Basis des natürlichen Hörens.
Suchen Sie gegebenenfalls einen Akustiker, der diese Methode beherrscht. Eine Audiosus-Sitzung dauert nicht lang und hinterher werden Sie staunen, wie gut Hörgeräte klingen können.

Bild von Mediamodifier auf Pixabay



Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie auch

Den Frühling unbeschwert ohne Hörprobleme genießen

Ist es Ihnen aufgefallen? Kaum sind die ersten Sonnenstrahlen am Himmel, zieht es die Mens…